Beiträge

Vor- und Hinter dem Vorhang des CORONA Krieges!

Autor: e f | Datum: 10. April 2020

Zurzeit sind die die Informationskanäle voll mit Informationen zu Corona. Leider decken sich die Alternativen Kanäle nicht mit den öffentlichen Medien / MSM (Main Stream Medien). Nebst dem, dass die öffentlichen Medien / MSM vor allem Meldungen aus Regierung und Behörden an den Mann bringen, sind sie  hauptsächlich auch mit der Verbreitung von Angst und Panik beschäftigt. Auf der andern Seite zeigen die Alternativen Kanäle Fakten und Hinweise was hinter den Kulissen läuft. Dabei werden die MSM nicht ignoriert, aber oft in ein anderes Licht gerückt. Die einen agieren also vor, die anderen hinter dem Vorhang. Auf alle Fälle eine regelrechte Informationsflut – vielleicht auch ein Informationskrieg.

In den MSM wird vor allem Angst und Panik verbreitet, indem die Sicht auf die Toten und Infizierten gelenkt wird. Selbstverständlich ist jedes Corona Opfer ein Opfer zu viel. Das gilt aber auch für alle anderen Opfer. Diese fallen momentan alle unter dem Corona-Radar durch. Doch wie weit diese Corona-Zahlen überhaupt stimmen ist sehr umstritten; in Italien wird zwischenzeitlich von etwa 12% gesprochen, also etwa 1/8. Allgemein hat sich wohl heraus kristallisiert, dass alles über ein Kamm geschoren wird, in dem einfach alle gezählt werden, egal ob mit Corona oder durch Corona verstorben, so als würde ein verstorbener Krebspatient, der sich gestern noch ein Bierchen genehmigte, an diesem gestorben sein. Weiter sind die Tests nicht aussagekräftig genug; man spricht von 30-50% Sicherheit. Und die Infizierten müsste man im Zusammenhang mit der Anzahl Tests die gemacht wurden sehen.

Vollständiger Bericht hier klicken!

Statistik hier klicken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

close