Beiträge

UN, WHO, Impfplicht und Anklagen!

Autor: j m | Datum: 4. Mai 2020

Wir möchten uns zuerst an dieser Stelle recht herzlich bei unseren Lesern bedanken, die uns Antrieb, Kraft und Unterstützung geben, denn ohne Leser haben die Informationen keine Wirkung! Es freut uns auch, dass immer mehr Menschen unsere Seite regelmässig besuchen, das ist ein weiterer Antrieb für uns, deshalb nochmals, recht herzlichen Dank an euch Leser!

Kommen wir nun zu drei spannenden Themen:

Wie wir letzte Woche gesehen haben, wurden die Flaggen bei der UN entfernt und wir haben über die Bedeutung eines solchen Aktes geschrieben. Hier klicken!

Jetzt müssen wir schauen wie lange es dauert, bis wieder Flaggen gehievt werden und welche dann verwendet werden. Bis jetzt haben wir keine Bilder und auch keine Informationen von einer wider Beflaggung. Wir bleiben auf jeden Fall am Ball.

In den sozialen Medien lesen und hören wir fast täglich, dass die Impfpflicht kommt oder kommen wird. Wir können hier alle Leser beruhigen, denn eine Impfplicht wird es NIE geben! Wie auch? Der WHO fehlen laut Merkel 8 Milliarden Euro. Laut WHO: "Ein effektiver Impfstoff gegen das Covid-19 liegt nach Ansicht der WHO noch in weiter Ferne.

Das was diese Möchtegern Polit-Clowns veranstalten, ist nur noch eine lächerliche Show, die uns aber zeigt, wie viele Menschen sich immer noch durch Angst und Panik leiten lassen. Diese angeblichen “Aufgewachten Menschen“ verbreiten weiterhin das Narrativ der Impfpflicht und behaupten dann tatsächlich, Donald Trump sei auch für die Impfpflicht und er trete in die Fussstapfen von Bill Gates. Einfach unglaublich.

Würden diese “Aufgewachten Spotdrosseln“ nur mal die Conscience and Religious Freedom Division vom 18. Januar 2018 studieren, dann wüssten die, dass die neue Abteilung der Gesundheitsbehörde (HHS) die Impfpflicht aufgehoben hat! In einer Ansprache sagte Donald Trump: "Freiheit ist nicht ein Geschenk der Regierung, sondern ein Geschenk Gottes.“ Diese neue Abteilung gibt allen Amerikanern das Recht, gemäss ihrer persönlichen Gesinnung zu glauben und zu leben!

Seit einigen Tagen werden in verschiedenen Gruppen zwei Bilder gepostet, auf denen wir die Offiziellen Anklagen gegen National Governors Association consisting of governor’s in each creature state within the U.S. Federal Corporation; und Centers for Disease Control and Prevention (CDC); und World Health Organization (WHO); und Bill & Melinda Gates Foundation; und Bill Gates and Melinda Gates, co-chair and trustees of the Bill & Melinda Gates Foundation; und Anthony Fauci, lead member of the Trump Administration's White House Coronavirus Task Force; und Christine Grady, head of the National Institutes of Health (NIH); und Tedros Adhanom head of the World Health Organization (WHO) etc. sehen.

Die Offiziellen Klage hier klicken!

Jetzt wird natürlich spekuliert ob diese Offizielle Anklage ein Fake ist, oder ob die Anklage kein Fake ist. Das ist auch sehr gut, denn einfach etwas ohne zu Prüfen als Wahr übernehmen, können wir uns in dieser “Informationsflut-Zeit“ mit vielen Desinformationen nicht leisten. Zudem gibt es einen Punkt, der dem Verfasser dieses Artikels ein Fragezeichen in den Kopf brennt. Dieses Fragezeichen bezieht sich nicht auf die Four Corner Rule (4CR) sondern auf die Yahweh Zeitrechnung.

“Von den fünf Bereichen der Bibel, in denen diese Zeitlinie erwähnt wird, fügt nur Offenbarung 11: 9-12 dem Ende dieses Zeitraums von 1260 Jahren noch kurze 3½ Jahre hinzu. Wenn dies zu 2016 hinzugefügt wird, würde dies uns zum Herbst 2019 oder Frühjahr 2020 für den Beginn des Ewigen Königreichs bringen.“ Auch hier werden wir weiter recherchieren und vielleicht kann uns ein Leser das Datum in der Klage umrechnen. Bitte die Kommentar Funktion dafür verwenden, Danke.

Die 4CR muss bei einer Offiziellen Anklage vorhanden sein und die Bedingung, dass eine 4CR über mehrere Seiten angewendet werden kann wurde auch erfüllt.

“Ohne Mehrdeutigkeit müssen die Absichten der Parteien an den vier Ecken des Dokuments erkannt werden, und äußere Beweise können möglicherweise nicht berücksichtigt werden." KY Supreme Court 2007-CA-000498“

“Das Gericht kann bei der Auslegung (des Willens der Parteien bei Veträgen etc.) nur den geschriebenen Text (in den vier Ecken des Papiers - Four Corners) berücksichtigen!“

Die Seitenzahlen (Seite 1 von 2, Seite 2 von 2) wurden deutlich angegeben, deshalb wurde auch diese Bedingung erfüllt. Auch hier bleiben wir am Ball.

Bleibt Gesund, geniesst die Zeit, und lasst euch nicht verarschen. Alles wendet sich zu Gunsten der Menschen, Tiere und Natur/Umwelt!

One comment on “UN, WHO, Impfplicht und Anklagen!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

close