Täglich wird nun den Menschen gezeigt, wie widersprüchlich die ganzen Vorgehensweisen der Deep State Akteure sind. Zum einen sollen soziale Kontakte vermieden werden, man soll Abstand halten, die Menschen werden durch Verbote in der Bewegungsfreiheit eingeschränkt und es werden Ausgangssperren verhängt.

Zum anderen dürfen Pendler weiterhin über die “geschlossenen Grenzen“ und wer an der Grenze “Asyl“ ruft, wird auch weiterhin aufgenommen. Versteht uns nicht falsch, jeder Mensch der Hilfe benötigt, soll auch Hilfe bekommen! Uns geht es darum, dass die Menschen anfangen die Ereignisse zu hinterfragen.

Nun werden Impfstoffe entwickelt und bereits an den ersten Menschen getestet und es gibt Menschen die “geheilt“ wurden. Wie lange können/werden die Deep State Akteure diesen Virus Hoax aufrechterhalten?

Das gute an dieser jetzigen Situation, die Natur kann sich erholen, die Luft wird besser und wir sehen auch wieder blauen Himmel ohne diese extremen Chemtrails. Klar wird immer noch gesprüht, aber bei weitem nicht mehr so viel wie vor Corona. Auch der Lärmpegel ist extrem gesunken, was sich wiederum positiv auf die Menschen und die Tiere auswirkt. Alles in allem sind das sehr positive Nebenwirkungen für die es sich lohnt, mal zwei, drei oder vier Wochen nur mit dem nötigsten auszukommen.

Schauen wir uns jetzt einen Tweet von Donald Trump an, auf die kürzlich veröffentlichten Fake News über sein versagen und obwohl der Tweet von Trump selber kommt, kann das geschriebene nachgeprüft werden, im Gegensatz zu den Deep Staate Fake News!

Zum Abschluss noch ein Tweet von Donald Trump der auch zum Nachdenken anregen sollte:

Da stellt sich doch die Frage, wieso Trump “Gegen einen unsichtbaren Feind“ schreibt und nicht gegen den Virus. Wer ist denn der unsichtbare Feind wenn nicht der Deep Staate?

Bleibt Gesund und geniesst das Menschsein.

close