Am 28. November 2021 haben die Schweizer Stimmbürger*innen durch ABGABE ihrer STIMME an der Wahl- URNE zum zweiten Mal die vom Bundesrat, Politikern, Virologen, Wissenschaftlern, Ärzten und Massenmedien vorangetriebene Hygienediktatur angenommen.

Ob die Abstimmung manipuliert worden ist oder nicht, spielt da nur eine untergeordnete Rolle. Auch wenn diese Hygienediktatur von den Schweizer Stimmbürger*innen abgelehnt worden wäre, würde der Bundesrat mit seinen Söldnern weiterhin an ihrem alternativlosen Genexperiment, dem Masken- und Testzwang und den Lookdowns für unge- genexperimentierten und wahrscheinlich auch für die genexperimentierten festhalten, obwohl in der Bundesverfassung geschrieben steht, dass der Bundesrat die Pflicht hat, die Menschen vor Genexperimenten/ Genmanipulation zu schützen.

Also liebe Schweizer Stimmbürger*innen, warum habt ihr eure STIMME an der Wahl- URNE abgegeben?

Rein Zufällig haben die Schweizer Stimmbürger*innen am selben Tag auch noch dafür abgestimmt, dass die Bundesrichter nicht neutral gewählt werden müssen. Das bedeutet, dass weiterhin allein die Parteien bestimmen können, wer ein Amt als Bundesrichter bekleiden darf und dieser muss, welch ein Zufall, einer Partei angehören, um auf die Liste der Richterkandidaten zu kommen. Also genau das Gegenteil von dem, was in der Bundesverfassung steht.

Auch hier die Frage an die Schweizer Stimmbürger*innen, warum habt ihr eure STIMME an der Wahl- URNE abgegeben?

Wenn die Menschen zu dumm sind, sich unabhängig zu informieren, müssen sich die Menschen nicht wundern und auch nicht jammern, wenn sie in der (Hygiene) Diktatur aufwachen!

Die WHO hat bisher 2,5 Millionen Fälle von Nebenwirkungen bei Corona Impfungen registriert.
Die Johns Hopkins Universität sagt, dass es keine Korrelation zwischen Impfquote und Inzidenz gibt.
In Europa gibt es aktuell keine Übersterblichkeit.

Aber es gibt 1.802 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona Impfungen in Deutschland.
Das ist eine 5.500- Fach höhere Zahl an Todesfällen als im Jahr 2016 für alle anderen Impfungen zusammen.

PCR Tests die keine Viren nachweisen können, weder zwischen einer Erkältung, Schnupfen noch Grippe unterscheiden können!

Masken die nachweislich Gesundheitsschädigend sind!

Impfungen die keine Impfungen sind, sondern unerforschte Gen- Experimente!

Politiker, Virologen, Wissenschaftler, Ärzte und nicht zu vergessen die Massenmedien, die diesen Pandemie- Hoax seit 20 Monaten vorantreiben!

Alle oben genannten werden von Big- Pharma reichlich belohnt und selber scheffeln sie Milliarden Monetäres mit einem unerforschten Gen- Experiment!
Willkommen zurück im Jahr 1933!

Alle Menschen die gegen das C- Gesetz sind, sollten solange zuhause bleiben, bis die regierenden alle C- Gesetze, Massnahmen und Verordnungen rückgängig gemacht haben!

Nur noch das nötigste konsumieren und so viel wie möglich bei den Bauern direkt abholen! Das ist die einzige Chance, die regierenden in die Knie zu zwingen!

Leider zeigen die letzten 20 Monate, dass den Menschen der Mut dazu fehlt, auch die Demo- Freaks, (ob unangemeldete oder von den Tyrannen bewilligte Demos) haben keine Eier, das zu machen.

Ziemlich erstaunlich, denn viele Menschen jammern seit Jahren über ihren Job, über ihre viel zu niedrige Entlohnung und jetzt lassen sich genau diese Menschen dazu vergewaltigen, sich testen zu lassen, Maske zu tragen und viele dieser Menschen haben sich mit den Gen- Experimenten impfen lassen, nur damit sie ihren ach so stupiden, unterbezahlten Job nicht verlieren. Mal davon abgesehen, dass sich viele Menschen dem Gen- Experiment unterzogen haben, nur um die angebliche Freiheit wieder zu erlangen und reisen zu können.

Fazit: Nur wir Menschen können uns von diesem Regierungswahnsinn befreien, dafür werden wir Menschen von all denen befreit, die dieses System ohne zu hinterfragen akzeptieren und unterstützen! Der experimentellen Gen- Therapie sei Dank!

close