Am 28. November 2021 haben die Schweizer Stimmbürger*innen durch ABGABE ihrer STIMME an der Wahl- URNE zum zweiten Mal die vom Bundesrat, Politikern, Virologen, Wissenschaftlern, Ärzten und Massenmedien vorangetriebene Hygienediktatur angenommen.

Ob die Abstimmung manipuliert worden ist oder nicht, spielt da nur eine untergeordnete Rolle. Auch wenn diese Hygienediktatur von den Schweizer Stimmbürger*innen abgelehnt worden wäre, würde der Bundesrat mit seinen Söldnern weiterhin an ihrem alternativlosen Genexperiment, dem Masken- und Testzwang und den Lookdowns für unge- genexperimentierten und wahrscheinlich auch für die genexperimentierten festhalten, obwohl in der Bundesverfassung geschrieben steht, dass der Bundesrat die Pflicht hat, die Menschen vor Genexperimenten/ Genmanipulation zu schützen.

Also liebe Schweizer Stimmbürger*innen, warum habt ihr eure STIMME an der Wahl- URNE abgegeben?

Rein Zufällig haben die Schweizer Stimmbürger*innen am selben Tag auch noch dafür abgestimmt, dass die Bundesrichter nicht neutral gewählt werden müssen. Das bedeutet, dass weiterhin allein die Parteien bestimmen können, wer ein Amt als Bundesrichter bekleiden darf und dieser muss, welch ein Zufall, einer Partei angehören, um auf die Liste der Richterkandidaten zu kommen. Also genau das Gegenteil von dem, was in der Bundesverfassung steht.

Auch hier die Frage an die Schweizer Stimmbürger*innen, warum habt ihr eure STIMME an der Wahl- URNE abgegeben?

Wenn die Menschen zu dumm sind, sich unabhängig zu informieren, müssen sich die Menschen nicht wundern und auch nicht jammern, wenn sie in der (Hygiene) Diktatur aufwachen!

Wir haben uns bewusst aus dem ganzen Wahnsinn zurück gezogen und sind in die Rolle des Beobachters geschlüpft.
Was wir in den 18 Monaten der Ruhe und Stille feststellen konnten, ist sehr ernüchternd… 18 Monate Ruhe und 20 Monate Corona Wahnsinn später…


Ernüchternd, weil die Menschen nicht aufwachen wollen, im Gegenteil, die Menschen lassen sich von ihren Ängsten, Zweifel, Wut, Zorn, Hass und Rage leiten und unterstützen so die Regierungen mit ihrem Corona Hoax und den dazugehörenden Massnahmen und Verordnungen weltweit...

Ja, richtig gelesen, die regierenden Psychopathen könnten ohne die ängstlichen, schlafenden Menschen einen solchen Hoax niemals aufrechterhalten. Es macht also wenig bis gar keinen Sinn, die Regierenden zu kritisieren, stattdessen sollte sich jeder einzelne selber Fragen, wieso lasse ich diese Schmierenkomödie namens Corona (sars cov 2) immer noch zu, befolge weiterhin die Sinnfreien Massnahmen und Verordnungen?

Jeder der die Massnahmen und Verordnungen durchsetzt, jeder der mit Maske rumläuft, jeder der sich Testen lässt, jeder der sich eine Gentherapie verabreichen lässt und jeder der ein COVID Zertifikat besitzt, unterstützt den Deep State und hält diesen in der Machtposition. Das bedeutet, wenn der Deep State vernichtet werden soll, dann müssen alle oben genannten Unterstützer auch vernichtet werden, denn nur denen haben wir es zu verdanken, dass wir in der Situation sind, wo wir aktuell stecken!

Harte Worte für angeblich Aufgewachte und natürlich auch für die schlafenden Menschen und für die nichts hinterfragenden, obrigkeitshörigen Erfüllungsgehilfen.
Wer sein Hirn aktiv benutzt, recherchiert und hinterfragt, fällt nicht auf die manipulierten Zahlen und Fakten der Regierenden, MSM, pseudo Wissenschaftler und Virologen herein. Da fängt der Schuh aber an zu hinken, denn die meisten wissen nicht mal, dass ein Inzidenzwert von zum Beispiel 500, nichts Anderes bedeutet als, dass 5 von 1000 Menschen oder 0,5 von 100 Menschen positiv getestet wurden. Nicht an sars cov2 oder an sonst was erkrankt, nur ein positives PCR Testergebnis haben, auf was auch immer.

Eigentlich auch Logisch, denn der PCR Test kann keine Viren nachweisen und kann auch nicht zwischen einer Erkältung, Schnupfen oder einer Grippe unterscheiden. Es konnte auch kein isolierter, gereinigter sars cov 2 Virus nachgewiesen werden und da stellt sich doch die Frage, wie die PCR Tests kalibriert wurden.

Wir beobachten auf jeden Fall weiterhin das Weltgeschehen und wie die Deep State Akteure die Menschen versklaven. Schweiz, Österreich und Deutschland bieten dafür genügend Beispiele und es tummeln sich mittlerweile genügend U- Boote in den verschiedenen Gruppen und neu erschaffenen Organisationen/ Vereine, die die Menschen in die Irre führen… (Abstimmung in der Schweiz am 28. November über das Covid Gesetz, [wird durch Wahlbetrug angenommen] Österreich Bundesweiter Lockdown ab Montag 22. Nov. 2021 und auch Deutschland verlängert und verschärft die Massnahmen und Verordnungen.

close