Beiträge

Pädophilen Sumpf in der Schweiz

Autor: m j | Datum: 6. Juni 2019

Wieviele Richter, Staatsanwälte, Anwälte, Polizei, Behörden, Ämter, Parteien stecken mit drin? Sind auch die Bundesräte mit involviert? Fakt ist, der gesamte Bundesrat und die Mehrheit des National- und Ständerates haben sich 2014 klar gegen die Initiative «Schutz vor Sexualisierung in Kindergarten und Primarschule» gestellt. Auch das Bundesgericht stellte fest, dass Sexualkundeunterricht keinen unzulässigen Grundrechtseingriff darstellt.

Interview mit Peter Mathys:

close