Beiträge

Die Deep State Versuche sind alle gescheitert!

Autor: j m | Datum: 1. Mai 2020

Noch sieht es für viele Menschen nicht danach aus, doch die Weichen für ein System zu Gunsten der Menschen, Tiere und Natur sind gestellt. Alle vergangenen Machtstrukturen des Deep State wurden übernommen und die satanischen, pädophilen, perversen Akteure die dort etwas zu sagen hatten, wurden entfernt. Die Bush/Obama Zeitschiene existiert nicht mehr!

Klar gibt es immer noch Pessimisten die krampfhaft das Haar in der Suppe suchen oder solange im klaren Wasser umrühren, bis das Wasser vom Rührwerk schmutzig wird. Auch klar dass die Deep State Akteure jetzt nicht einfach die Flinte ins Korn werfen und uns mitteilen, “Wir haben verloren, unser satanisches, pädophiles, perverses Menschenverachtendes Sklavensystem wurde entlarvt und wir werden alle zur Rechenschaft gezogen.“

Satire:

Hochmut kommt vor dem tiefen Fall, diese Kreaturen haben nie gedacht, dass ihr ganzer Plan aufgedeckt wird und ihre Verbrechen an der Menschlichkeit wie ein Bumerang zu ihnen zurück fliegt. Je länger der Bumerang unterwegs ist, desto härter kommt er zurück und das geschieht jetzt!

Was geschieht aktuell mit der UN? Wir sehen Bilder die die UN ohne Flaggen zeigen. Was hat das zu bedeuten? Warum wurden die Flaggen entfernt?

Um dieses Ereignis zu verstehen, müssen wir uns in das Seerecht begeben und uns die Frage stellen, wann werden bei einem Schiff die Flaggen entfernt?

Zu den wichtigsten Gründen eines solchen Vorgehens:

Die Flaggen werden entfernt wenn das “Schiff“ die Jurisdiktion wechselt, in diesem Fall vom Seerecht in das Landesrecht wechselt. (Trockendocks)

Die Flaggen werden entfernt wenn der Schaden an dem “Schiff“ nicht mehr repariert werden kann.

Die Flaggen werden entfernt wenn das “Schiff“ keinen Eigentümer mehr hat.

Und das Entfernen der Flaggen bedeutet auch, dass sie die Niederlage eingestehen. (Seemannsbrauch)

Das wiederum Bedeutet, das “Schiff“ hat jetzt weder eine Zulassung noch eine Registrierung und auch keine Versicherung mehr und verliert damit automatisch den Schutzstatus!

Eine Wende sehen wir jetzt auch bei der WHO. Seit Donald Trump die Gelder für die WHO eingefroren hat und Indien die WHO verklagt hat (verklagen will?) ändern auch die ihren Kurs.

Bleibt Gesund, geniesst die Zeit, und lasst euch nicht verarschen. Alles wendet sich zu Gunsten der Menschen, Tiere und Natur/Umwelt!

6 comments on “Die Deep State Versuche sind alle gescheitert!”

  1. Liebes Team, liebe Leser,
    ich verfolge eure Arbeit seit 5 Wochen und bin sehr froh darüber. Ich habe die rote Pille schon vor ca.6 Jahren genommen. Jedoch habe ich seitdem täglich dazugelernt. Die Ausmaße sind nicht in Worte zu fassen. Es gibt soviel zu lernen für unsere Mitmenschen und die Wahrheit wird erschüttern,doch es ist unsere Zukunft und diese müssen wir miteinander gestalten. Wenn Q und die Patrioten den Weg für uns alle geebnet haben, liegt es an uns selbst wie wir diesen gestalten und wohin er uns führt. Wichtig ist Zusammenhalt! Getreu dem Motto "WWG1WGA". Lasst uns alles daran setzen, unseren Familien,Freunden und Bekannten zur Seite zu stehen die noch in der Matrix gefangen sind. Es ist unsere Aufgabe sie zu erreichen und für die Wahrheit einzustehen und diese zu verteidigen mit allen Mitteln die Gott uns gegeben hat. Danke für Ihre tolle Arbeit, viel Kraft und Geduld wünsche ich Ihnen und allen Lesern.
    Herzlichst
    QAnon-Patriot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

close