Beiträge

Die Ausgangssperre steht vor der Türe!

Autor: j m | Datum: 19. März 2020

Das Wortspiel in der Überschrift wurde absichtlich gewählt.

Ja liebe Menschen, wie bereits im vorhergehenden Bericht angedeutet, verdichten sich die Indizien, dass in der Schweiz ab Freitagabend die Ausgangssperre ausgerufen wir. Bedenkt aber, dass Grundversorgungs-Einkäufe weiterhin getätigt werden können. Also keine Panik, bleiben wir halt zu Hause und geniessen die Ruhe, das Wetter und freuen uns, dass sich die Natur regenerieren kann.

Der Begriff Ausgangssperre bezeichnet das politisch, militärisch oder polizeilich verordnete Verbot, öffentliches Gelände wie Straßen oder Plätze zu betreten beziehungsweise das Haus, die Wohnung oder die Kaserne zu verlassen und zu bestimmten Zeiten auszugehen.

Wir wissen, dass dies der letzte Versuch der Deep State Akteure ist, an der Macht zu bleiben und wir wissen auch, dass sie die Macht genau zum jetzigen Zeitpunkt verloren haben. Nichts hat funktioniert was der Deep State versucht hat und das Zeitfenster für den letzten Schuss (Corona-Virus-Pandemie- Hoax) wird immer kleiner.

Lautlose Entfernung der Deep State Akteure während die Menschen geschützt zu Hause bleiben. Alles läuft still und leise ab, vieles werden wir nicht mitbekommen, aber die Verhaftungen von Namhaften Deep State Akteuren werden den Menschen mitgeteilt.

Es gibt für uns Menschen überhaupt keinen Grund in Panik zu geraten, egal wie viel Panik die Deep State gesteuerten Massenmedien, Politiker, pseudo Wissenschaftler und pseudo Experten in den nächsten Tagen und Wochen verbreiten werden. Sie haben nur noch diesen Corona-Virus-Pandemie- Hoax, deshalb schlachten sie dieses Ereignis bis zum geht nicht mehr aus.

Also liebe Menschen, tritt die Ausgangssperre ein, dann haltet euch auch daran, lieber zu Hause die Zeit, das Wetter und die Ruhe geniessen, als in irgendeinem vom Deep State geführten Hotelzimmer mit Gitterstäben.

2 comments on “Die Ausgangssperre steht vor der Türe!”

    1. Zur Zeit gibt es keine stichhaltigen Beweise, dass die Menschen an Corona erkranken oder sterben. Das einzige was sicher ist, ist der erfundene Name. Dafür gibt es sehr viele Indizien, die gegen diese Pandemie sprechen. Denk an Borkenkäfer Hysterie, Ölknappheit, Schweinepest, Vogelgrippe, Ebola, denk an die jährlichen Grippetoten (über 60'000 jährlich in der Schweiz) etc. die Liste könnte unendlich fortgesetzt werden. Dann sollte uns auch Bewusst sein, dass jährlich millionen von Kinder an Hungertod sterben... immer das selbe Muster der Deep State Akteure.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

close