Beiträge

Brauchen wir noch mehr Beweise?

Autor: j m | Datum: 30. April 2020

Wir denken dass genügend Beweise vorliegen um diesen Pandemie Hoax zu entlarven. Diejenigen, die diesen Bullshit immer noch Glauben, die werden noch daran festhalten, wenn alles öffentlich aufgezeigt wird und diese Verbrecher zur Rechenschaft gezogen werden.

Diejenigen die sich immer noch einschränken lassen, werden auch weiterhin alles daran setzen um sich einschränken zu lassen.

Diejenigen die weiterhin Glauben, dass die ReGIERungen niemals die Menschen versklaven würden, werden auch am Sterbebett noch daran festhalten.

Diejenigen die weiterhin alles negativ sehen und Pessimismus verbreiten werden auch weiterhin das Haar in der Suppe suchen oder so lange im klaren Wasser umrühren, bis durch das Rührwerk das Wasser trüb wird, oder werden weiterhin im Internet nach Beiträgen suchen, die ihr Weltuntergangszenario bestätigen.

Diejenigen die bei zwei Möglichkeiten, entweder Gut (Positiv) oder Schlecht (Negativ) sich für das negative entscheiden, werden immer pessimistische Nörgler bleiben.

Diejenigen die jammern und Abwarten was als nächstes kommt, werden ihren Arsch niemals bewegen und anfangen die Rechte der Menschen einzufordern. Lieber Pessimismus verbreiten, jammern wie “Scheisse“ alles ist und dass man ja eh nichts dagegen machen kann.

Diejenigen die sich jetzt selber Masken basteln oder eine Botschaft auf die Maske schreiben sind genauso Sklaven, wie diejenigen, die sich eine Maske kaufen und ohne Botschaft tragen. Maske bleibt Maske, Maulkorb bleibt Maulkorb, Sklave bleibt Sklave!

Diejenigen die nicht zu ihrem Arzt gehen und ein Zeugnis verlangen, das sie von der Maskenpflicht befreit, sondern ein Blanko- Arztzeugnis aus dem Internet downloaden, dies dann selber noch Ergänzen, denen ist sowieso nicht mehr zu helfen. Diese Menschen sind nicht nur dumm, sondern haben überhaupt keine Ahnung, denn ein Blanko/Pauschal Zeugnis darf kein Arzt ausstellen und ist auch nicht gültig! Macht das ein Arzt, verliert dieser im schlimmsten Fall seine Zulassung!  

Alle anderen die nicht in der alten, vergangenen Bush/Obama Zeitschiene hängen geblieben sind und nicht abwarten was als nächstes kommt, die wissen dass alles bereits für die Menschen, Tiere und Umwelt vorbereitet wurde und der Deep State die Macht verloren hat. Es liegt nur an uns Menschen, die Erfüllungsgehilfen des Deep State darüber zu informieren, denn die werden bis zum bitteren Ende von den satanischen, pädophilen, perversen Dunkelmächten missbraucht, um uns Menschen Mundtot zu machen.

Für uns ist diese leichte Grippe namens Covid-19 abgeschlossen und wir werden in Zukunft nur noch sporadisch dieses Thema aufgreifen um klar zu machen, für was die Deep State Akteure das Covid-19 Virus entwickelt haben. Neue Fakten zu diesem Pandemie Hoax werden wir weiterhin veröffentlichen, allerdings ohne unsere Energie zu verschwenden.

Bleibt Gesund, geniesst die Zeit, und lasst euch nicht verarschen. Alles wendet sich zu Gunsten der Menschen, Tiere und Natur/Umwelt!

4 comments on “Brauchen wir noch mehr Beweise?”

  1. Danke marcel für diesen wunderbaren Beitrag
    Da wir Schöpfer sind, sollten wir diese ganze Hysterie unseren gesamten Energie entziehen ansonsten kreieren wir diesen Wahnsinn mit.

    Vielen Dank für euere wertvolle Arbeit, weiter so !!

Schreibe einen Kommentar zu j m Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

close